Das Problem

Der Versandhandel boomt, allein in Deutschland wurden 2019 insgesamt 3,65 Mrd. Sendungen verschickt. Das entspricht täglich 12 Mio. Sendungen an bis zu 7 Mio. Empfänger:innen. Die Tendenz ist steigend: es ist bis 2024 mit einem jährlichen Anstieg von 4,2% zu rechnen.​1​  

Vergleicht man das Einkaufen im Einzelhandel mit seinen versteckten Umweltkosten wie Fahrten und Transport sowie Heizen und Beleuchten der Verkaufs- und Lagerflächen mit dem Versandhandel, schneidet letzterer bezüglich seiner Ökobilanz bereits heute oft besser ab. Der äußerst kurze Nutzungszyklus der Versandverpackungen ist jedoch eines seiner Hauptprobleme.​2​

Der Versand der Produkte erfolgt überwiegend in Einweg-Kartons, welche direkt nach dem Erhalt entsorgt werden. Dies führt zu einer erheblichen Müllproduktion und überquellenden Altpapiertonnen. Unter Berücksichtigung der Nutzungsdauer benötigt der darauf folgende Recyclingprozess von Kartonagen zudem unverhältnismäßig große Mengen an wertvollen Ressourcen wie Wasser, Energie oder frischen Papierfasern und geht mit dem Einsatz von umweltbelastenden Chemikalien einher.​3​

Unsere Lösung

Wie bekommen wir also einwandfreie Verpackungen in einen weiteren Lebenszyklus?
Unser Ansatz ist, denjenigen eine möglichst einfache und gewinnbringende Lösung bereitzustellen, die viele Pakete verschicken: Online-Shops.
Diese befähigen wir, mit unserer kostenfreien Erweiterung, bei Bestellungen die Kundenzustimmung insoweit einzuholen, dass eine bereits genutzte Verpackung verschickt wird. Bei Zustimmung können Händler:innen als Anreiz optional einen kleinen Rabatt gewähren und die eigene Einsparung an den Kunden weitergeben. Daneben kann im Online-Shop an beliebiger Stelle die bisherige Einsparung eingebunden und damit geworben werden. Mit dem Werbe-Aspekt möchten wir den Händler:innen einen zusätzlichen Anreiz geben, das Plugin zu installieren, Verpackungen wiederzuverwenden und sich der WeRePack-Community anzuschließen.

Gemeinsam wirken

Mit jeder wiederverwendeten Verpackung wird eine Neuproduktion unnötig, was den ökologischen Fußabdruck des Versandhandels verbessert. Alleine das Verpackungsmaterial macht hier 5% der Klimabilanz aus.​4​

Für eine durchschnittliche Versandverpackung aus Karton mit ca. 150g Gewicht betragen die Einsparungen bei der Wiederverwendung 156 Gram CO2​5,6​ und 123 Liter Wasser8​. Neben dem Einsatz von diversen Chemikalien wird der Anteil von 0,0024 eines ausgewachsenen Baumes nicht benötigt und gerettet​7​.

Da solch ein Karton das am häufigsten verwendete Verpackungsmaterial im Versandhandel ist, nutzen wir die Werte als Grundlage für die Messung unseres Impacts. Die positive Wirkung ist nur gemeinsam mit den teilnehmeden Händer:innen, der Community, möglich.

190 Verpackungen
23.370 Liter Wasser
29.640 Gramm CO2
0,5 ausgewachsene Bäume

Dank der teilnehmenden Community, die regelmäßig die Anzahl ihrer Nutzer-Zustimmungen mit uns teilt, können wir die Wirkung der Initiative messen.

Reused Package 1 Reused Package 2 Reused Package 3 Reused Package 4 Reused Package 5 Reused Package 6 Reused Package 7 Reused Package 8 Reused Package 9 Reused Package 10 Reused Package 11 Reused Package 12 Reused Package 13 Reused Package 14 Reused Package 15 Reused Package 16 Reused Package 17 Reused Package 18 Reused Package 19 Reused Package 20 Reused Package 21 Reused Package 22 Reused Package 23 Reused Package 24 Reused Package 25 Reused Package 26 Reused Package 27 Reused Package 28 Reused Package 29 Reused Package 30 Reused Package 31 Reused Package 32 Reused Package 33 Reused Package 34 Reused Package 35 Reused Package 36 Reused Package 37 Reused Package 38 Reused Package 39 Reused Package 40 Reused Package 41 Reused Package 42 Reused Package 43 Reused Package 44 Reused Package 45 Reused Package 46 Reused Package 47 Reused Package 48 Reused Package 49 Reused Package 50 Reused Package 51 Reused Package 52 Reused Package 53 Reused Package 54 Reused Package 55 Reused Package 56 Reused Package 57 Reused Package 58 Reused Package 59 Reused Package 60 Reused Package 61 Reused Package 62 Reused Package 63 Reused Package 64 Reused Package 65 Reused Package 66 Reused Package 67 Reused Package 68 Reused Package 69 Reused Package 70 Reused Package 71 Reused Package 72 Reused Package 73 Reused Package 74 Reused Package 75 Reused Package 76 Reused Package 77 Reused Package 78 Reused Package 79 Reused Package 80 Reused Package 81 Reused Package 82 Reused Package 83 Reused Package 84 Reused Package 85 Reused Package 86 Reused Package 87 Reused Package 88 Reused Package 89 Reused Package 90 Reused Package 91 Reused Package 92 Reused Package 93 Reused Package 94 Reused Package 95 Reused Package 96 Reused Package 97 Reused Package 98 Reused Package 99 Reused Package 100 Reused Package 101 Reused Package 102 Reused Package 103 Reused Package 104 Reused Package 105 Reused Package 106 Reused Package 107 Reused Package 108 Reused Package 109 Reused Package 110 Reused Package 111 Reused Package 112 Reused Package 113 Reused Package 114 Reused Package 115 Reused Package 116 Reused Package 117 Reused Package 118 Reused Package 119 Reused Package 120 Reused Package 121 Reused Package 122 Reused Package 123 Reused Package 124 Reused Package 125 Reused Package 126 Reused Package 127 Reused Package 128 Reused Package 129 Reused Package 130 Reused Package 131 Reused Package 132 Reused Package 133 Reused Package 134 Reused Package 135 Reused Package 136 Reused Package 137 Reused Package 138 Reused Package 139 Reused Package 140 Reused Package 141 Reused Package 142 Reused Package 143 Reused Package 144 Reused Package 145 Reused Package 146 Reused Package 147 Reused Package 148 Reused Package 149 Reused Package 150 Reused Package 151 Reused Package 152 Reused Package 153 Reused Package 154 Reused Package 155 Reused Package 156 Reused Package 157 Reused Package 158 Reused Package 159 Reused Package 160 Reused Package 161 Reused Package 162 Reused Package 163 Reused Package 164 Reused Package 165 Reused Package 166 Reused Package 167 Reused Package 168 Reused Package 169 Reused Package 170 Reused Package 171 Reused Package 172 Reused Package 173 Reused Package 174 Reused Package 175 Reused Package 176 Reused Package 177 Reused Package 178 Reused Package 179 Reused Package 180 Reused Package 181 Reused Package 182 Reused Package 183 Reused Package 184 Reused Package 185 Reused Package 186 Reused Package 187 Reused Package 188 Reused Package 189 Reused Package 190

190x

  1. 1.
    BIEK Bundesverband Paket und Express Logistik . Zahlen & Fakten. BIEK Bundesverband Paket und Express Logistik . Published October 2020. https://www.biek.de/kep-branche/zahlen-und-fakten.html
  2. 2.
    Plaß C. Online-Shoppen: Viel zu viel Verpackungsmüll? . NDR Online . Published July 2016. Accessed October 2020. https://www.ndr.de/ratgeber/Online-Shoppen-Viel-zu-viel-Verpackungsmuell,zerowaste130.html
  3. 3.
  4. 4.
    Malls S. Does Shopping Behaviour Affect Sustainability? 2016 Sustainability White Paper. Published March 2016. Accessed October 2020. https://simon-malls.cld.bz/Simon-2016-Sustainability-White-Paper/4/
  5. 5.
    K. J. Methodology for assessing the climate change impacts of packaging optimisation under the Courtauld Commitment Phase 2. Wrap. Published December 2010. Accessed October 2020. http://www.wrap.org.uk/sites/files/wrap/Carbon_Methodology_-_Nov_2010_V101.f1571b4f.10324.pdf
  6. 6.
    RePack. RePack-Carbon-and-Waste-Footprint. RePack.com. Published 2020. Accessed October 2020. https://www.originalrepack.com/files/RePack-Carbon-and-Waste-Footprint-english.pdf
  7. 7.
    U.S. Environmental Protection Agency. Environmental Factoids. U.S. Environmental Protection Agency. Accessed October 2020. https://archive.epa.gov/epawaste/conserve/smm/wastewise/web/html/factoid.html